Einsatzanfrage Ausland

Sie kontaktieren uns aus dem Ausland und interessieren sich für einen Experteneinsatz?

Einsatzanfrage Ausland

Datenschutzinformation über unsere Verarbeitung von Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Bitte senden Sie das oben stehende Anfrageformular möglichst detailliert ausgefüllt per Mail an Opens window for sending emailsesnoSpam@ses-bonn.de oder per Post an den:

Senior Experten Service (SES)
Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH
Gemeinnützige Gesellschaft
Buschstraße 2
53113 Bonn
Deutschland

Haben Sie Fragen? Gerne helfen Ihnen unsere mehr als 200 Repräsentantinnen und Repräsentanten im Ausland weiter!

Möchten Sie sofort mit dem SES Kontakt aufnehmen und sich vorab informieren? Dann nutzen Sie unser Opens internal link in current windowKontaktformular!

Kosten für Einsätze im Ausland

Auch ehrenamtliche Einsätze wie die des SES sind mit Kosten verbunden.
Es fallen an:

Lokale Kosten*
Unterkunft, Verpflegung, lokaler Transport, ggf. Dolmetscherin oder Dolmetscher, ggf. Taschengeld

Internationale Reisekosten*

*Diese Kosten tragen die Auftraggeberinnen und Auftraggeber. Bei Finanzierungsschwierigkeiten kann in Einzelfällen Unterstützung gewährt werden.

Bearbeitungskosten, Versicherungen**

Einsatzvorbereitung**
fachlich, landeskundlich, interkulturell, reisemedizinisch

**Zur Deckung dieser Kosten kann der SES i. d. R. Fördermittel des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einsetzen.