Corona

Natürlich sind wir auch in Zeiten der Corona-Pandemie für Sie da. Unsere Fachleute unterstützen Sie gewohnt professionell, zum Schutz aller Beteiligten aber nicht vor Ort.

Anfragen aus Deutschland: Unterstützung online

Unsere Expertinnen und Experten beantworten Ihre Fragen aus dem Home-Office – je nach technischer Ausstattung und Wunsch via Videokonferenz, per E-Mail oder ganz einfach am Telefon.

Selbstverständlich sind – in eigener Verantwortung aller Beteiligten – auch persönliche Treffen möglich. Wir bitten dabei dringend um Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln.

Unsere Empfehlung: Wählen Sie den Austausch ohne direkten Kontakt.

Anfragen aus dem Ausland: Vorbereitung online

Internationale Einsätze bereiten wir ab sofort online vor. Wir geben Ihnen so die Gelegenheit, unsere Fachleute schon vor dem eigentlichen Einsatz noch intensiver als bislang kennenzulernen und wichtige Punkte vorab zu klären.

Wir moderieren Ihre erste Begegnung mit unseren Expertinnen und Experten. Neben Deutsch sprechen wir Englisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und selbst Chinesisch.

Eine Einsatzvorbereitung online ist für Sie kostenlos!

Einsatzanfrage

Bitte senden Sie uns Ihre Einsatzanfrage zu.

Einsatzanfrage Ausland

Einsatzanfrage Deutschland