SES-Experten|in anfordern

Sie suchen fachlichen Rat, Lösungen für technische, wirtschaftliche oder organisatorische Probleme, eine neue Perspektive? Dann hilft Ihnen ein Experteneinsatz des SES!

Auf diesen Seiten finden Sie alle nötigen Informationen und Unterlagen für Ihre Einsatzanfrage aus dem Opens internal link in current windowAusland oder aus Opens internal link in current windowDeutschland.

Möchten Sie sofort mit dem SES Kontakt aufnehmen und sich vorab informieren? Dann nutzen Sie unsere Opens internal link in current windowEinsatzanfrage online!

Angebot

Der SES bietet Ihnen individuelle Unterstützung: ehrenamtlich, praxisbezogen, unkompliziert und immer vor Ort.

Zur Auswahl stehen rund 12.000 Fach- und Führungskräfte aus 50 Branchen und 500 Berufsfeldern von A-Z wie Agrarwirtschaft, Bildung, Gesundheit, Handwerk, Maschinenbau, Verwaltung und Zellstoff.

Seit 1983 hat der SES mehr als 40.000 Experteneinsätze in über 160 Ländern durchgeführt. Er ist damit eine der bedeutendsten Organisationen seiner Art – der richtige Ansprechpartner auch für Sie!

Der SES kommt auf Sie zu, sobald er Ihnen konkrete Expertenvorschläge unterbreiten kann.

Einsatzbereiche

Der SES unterstützt im Ausland und in Deutschland zum Beispiel:

  • kleine und mittlere Unternehmen
  • öffentliche Verwaltungen
  • Kammern und Wirtschaftsverbände
  • soziale und medizinische Einrichtungen
  • Institutionen der Grund- und Berufsbildung

in Deutschland darüber hinaus:

  • Schulen, Schülerinnen und Schüler
  • Auszubildende
  • Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten

Einsatzdauer

SES-Einsätze im Ausland dauern in der Regel vier bis sechs Wochen, maximal ein halbes Jahr und können jederzeit um Folgeeinsätze ergänzt werden.

SES-Einsätze in Deutschland finden meist über längere Zeiträume statt, dies aber stunden- oder tageweise.